Die Suche nach den Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter für die Wohngemeinschaft unterstützungsbedürftiger Senioren im „Haus Welschental“ war erfolgreich und wir haben das benötigte Personal. Auch für die neue Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung liegen zahlreiche Bewerbungen vor.

Nun fehlen uns zum Start am 1. Juli 2024 noch Nachbarschaftshelferinnen und Nachbarschaftshelfer die einmal in der Woche oder ein- oder zweimal im Monat von 11:00 bis 13 Uhr für die Bewohnerinnen und Bewohner das Mittagessen frisch zubereiten.

Daneben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an den Wochentagen von 15:00 bis 17:00 Uhr und an den Wochenenden von 17:00 bis 19:00 Uhr uns bei der Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner unterstützen. Berufliche Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Freude am Kochen und Empathie und Freude im Umgang und Miteinander mit älteren Menschen sind das Wichtigste! Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.diakonie-remchingen.de und melden sie sich gerne bei Ulrich Kammerer Tel.: 07232 369315, Mobil 0160 97030269.