Am 9. Mai 2024 (Himmelfahrtstag), um 10 Uhr, wollen wir mit einem Festgottesdienst und kurzem Festakt die Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderung und für ältere Menschen offiziell einweihen.

Wir werden in der Albstraße Stühle und Bänke aufstellen und bei hoffentlich schönem Wetter den Festgottesdienst mit Pfarrer Rudolf Kaltenbach und den Posaunenchören aus Remchingen im Freien feiern und die Arbeit in den Wohngemeinschaften unter den Segen Gottes stellen. Anschließend werden wir mit kurzen Grußworten die Wohngemeinschaften im Haus Welschental (Welschental ist der Gewannname) offiziell einweihen. Im Anschluss an den Festakt sind alle zu einem Glas Sekt und einem kleinen Snack herzlich eingeladen. Tagsüber besteht dann die Möglichkeit zur Besichtigung der Räumlichkeiten.